Blog Posts - Falsche Fünfziger



Falsche Fünfziger aufgetaucht – Polizei bittet um erhöhte Aufmerksamkeit

Furtwangen, Triberg und St. Georgen im Schwarzwald, Rottweil und Oberndorf (ots) – Gleich acht falsche Fünfzig-Euroscheine sind die vergangenen Tage in Furtwangen, Triberg und St. Georgen im Schwarzwald-Baar-Kreis sowie in Rottweil und Oberndo...
by Falschgeld-Blog on Sep 5, 2016

Achtung Falschgeld

Koblenz (ots) –  Zwischen dem 01. und 03.09.2016 wurden im Raum Andernach mehrere gefälschte 50 Euro Scheine von bislang unbekannten Tätern in Umlauf gebraucht. Die Falsifikate wiesen vorwiegend die gleiche Seriennummer auf und verfügten ü...
by Falschgeld-Blog on Sep 5, 2016

Fährticket mit Falschgeld bezahlt

Rostock (ots) – Durch eine Mitarbeiterin einer Fährgesellschaft wurden am gestrigen Abend, gegen 20:30 Uhr die Beamten des Bundespolizeireviers Überseehafen angefordert. Nachdem diese am Ticketschalter eintrafen, erklärte die Mitarbeiterin d...
by Falschgeld-Blog on Aug 22, 2016

Falschgeld im Umlauf

Ansbach (ots) – In letzter Zeit sind in Westmittelfranken vermehrt falsche 50 und 100 Euro-Scheine aufgetaucht. Die Kriminalpolizei bittet die Bürger um gesteigerte Aufmerksamkeit. Nach bisherigen Erkenntnissen werden die gefälschten Geldsche...
by Falschgeld-Blog on Aug 17, 2016

Falschgeld nicht angenommen

Olsberg (ots) – Ob die Frau nur Falschgeld unter die Leute bringen wollte oder gleichzeitig auch einen Wechselbetrug versuchte, ist derzeit noch nicht klar. Am Mittwoch wollte gegen 18:30 Uhr eine Frau mit dem Bus in die Stadt fahren. Dazu R...
by Falschgeld-Blog on Aug 4, 2016

Falscher Fünfziger

Lüdenscheid (ots) – Am 29.07.2016 wollte ein unbekannter Täter an einem Kiosk an der Wehberger Straße eine Packung Kaugummi mit einem 50 Euro-Schein bezahlen. Der Verkäufer bemerkte jedoch, dass es sich bei dem Schein um Falschgeld handelte...
by Falschgeld-Blog on Aug 1, 2016

Mit Falschgeld bezahlt – Tatverdächtiger geflüchtet

Aalen / Westhausen (ots): Ein etwa 25-jähriger Mann versuchte am Freitagmorgen gegen 8.15 Uhr in einer Bäckereifiliale in der Baiershofener Straße mit einer 50 Euro-Note zu bezahlen. Hierbei bemerkte die aufmerksame Verkäuferin, dass es sich bei...
by Falschgeld-Blog on Jul 29, 2016

Falsche 50-Euro-Geldscheine in mehreren Fällen

Kassel (ots) – Die für Falschgeld zuständigen Beamten des Kommissariats 23/24 der Kasseler Kripo bearbeiten derzeit mehrere Falschgeldfälle. Bei einem 15-Jährigen stellten sie sieben von insgesamt zehn falschen Banknoten sicher, in einer Di...
by Falschgeld-Blog on Jul 26, 2016

Die Polizei warnt vor falschen 50-Euro-Scheinen

Ulm (ots) – In den letzten Tagen sind in Heidenheim vermehrt falsche 50-Euro-Scheine aufgetaucht. Unbekannte haben die falschen Banknoten dort insbesondere in kleineren Geschäften mit viel Kundenverkehr in Umlauf gebracht. Die falschen Scheine...
by Falschgeld-Blog on Jul 21, 2016

Falsifikate aufgetaucht

Rheine (ots) – In den vergangenen Tagen sind in Rheine vermehrt falsche 50-Euro-Scheine in Umlauf gebracht worden. Diese landeten dann schließlich bei örtlichen Banken, die daraufhin die Polizei informierten. Von verschiedenen Einzahlern ange...
by Falschgeld-Blog on Jul 21, 2016

Mit Falschgeld bezahlt – Mutmaßlicher Täter in Haft

Stuttgart (ots) – Polizeibeamte haben am Montag (11.07.2016) an der Stammheimer Straße einen 28 Jahre alten Mann festgenommen, der zuvor in einem Lebensmittelmarkt mit einem falschen 50-Euro-Schein bezahlt haben soll. Auf der Anfahrt zum Markt...
by Falschgeld-Blog on Jul 15, 2016

Bustickets mit Falschgeld bezahlt – Wer kennt diesen Mann?

Münster (ots) – Die Polizei ist auf der Suche nach einem unbekannten Täter, der am 29. April 2016 in einem Bus mit Falschgeld bezahlt hat. Der Unbekannte stieg gegen 19:00 Uhr in die Linie 5, Richtung Nienberge, ein und kaufte … Weiter...
by Falschgeld-Blog on Jul 15, 2016

Falschgeld in der Bank

Hamm (ots) – Am Montag, 11. Juli, wollte ein 25- Jähriger aus Ahlen Tageseinnahmen auf ein Firmenkonto einzahlen. Dazu besuchte er eine Bank am Willy-Brandt-Platz. Beim Zählen der Geldscheine in einem Zählautomaten zeigte dieser einen gefäl...
by Falschgeld-Blog on Jul 12, 2016

Achtung Falschgeld: Viele Falsifikate im Umlauf

Koblenz/ Siegen (ots) – Die Kriminalinspektion Betzdorf weist auf im Umlauf befindliche falsche Geldscheine hin. Seit einigen Monaten sind vermehrt falsche 20- bzw. 50-Euro-Noten (Falsifikate) gleicher Machart im Kreis Altenkirchen, vornehmlich...
by Falschgeld-Blog on Jul 11, 2016

Polizei sucht mit Foto nach Tatverdächtigen – Unbekannter versuchte mit Falschgeld zu bezahlen

          Duisburg (ots) – Die Polizei fahndet mit dem Foto einer Überwachungskamera nach einem Unbekannten. Der Mann soll im April versucht haben, eine Schachtel Zigaretten mit Falschgeld zu bezahlen. Die Angestellte...
by Falschgeld-Blog on Jul 7, 2016

Gevelsberg – Falschgeld im Umlauf

Gevelsberg (ots) – Im Zusammenhang mit Einzahlungen von Schaustellern der Gevelsberger Kirmes sind bei der Stadtkasse Gevelsberg in drei Fällen gefälschte 50,-Euro Scheine aufgefallen. Das Falschgeld stammt augenscheinlich aus dem normalen Za...
by Falschgeld-Blog on Jun 30, 2016

Falschgeld sichergestellt

Engelskirchen (ots) – Mit einem falschen Fünfziger wollte am Freitag (24.6.) ein 53-jähriger Lindlarer in einem Discounter in der Olpener Straße bezahlen. Um kurz nach 8 Uhr wollte er seinen Einkauf im Wert von etwa 10 Euro mit einem 50 R...
by Falschgeld-Blog on Jun 28, 2016

Falsche Fünfziger auf dem Olsberger Schützenfest

Olsberg (ots) – In der Zeit vom 04. bis zum 06. Juni fand in Olsberg das jährliche Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Michael statt. Als man einige Tage später die Einnahmen des Festes bei der Bank einzahlen wollte, wurden zehn 50-Eu...
by Falschgeld-Blog on Jun 22, 2016

Falschgeld aufgetaucht

Haren (ots) – Am Freitag und Samstag fand in Haren das „Neon Fields Festival“ statt. Zunächst unbekannte Täter hatten dort am Samstag ab etwa 0 Uhr eine größere Anzahl falscher 50-Euro-Noten in Umlauf gebracht und damit Getränk...
by Falschgeld-Blog on Jun 17, 2016

Inverkehrbringen von Falschgeld

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) – Oberursel: Ein unbekannter Täter interessierte sich beim Brunnenfest in Oberursel an einem Verkaufsstand für ein Armband und bezahlte es mit einem gefälschten 50,-EUR-Schein. Anschließend flüchtete der Mann.
by Falschgeld-Blog on May 23, 2016


Trending Topics

Close